Sprechstunden und Praxisabläufe

Sprechstunden:

Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte telefonisch bei unserem Praxisteam einen Termin. Insbesondere für den ersten Besuch in unserer Praxis, sowie für ausführliche Gespräche und Untersuchungen erhalten Sie dann jeweils Termine, bei denen unseren Ärzten ausreichend Zeit zur Verfügung steht, um sich eingehend um Sie und Ihre Gesundheit zu kümmern.
Bitte geben Sie uns rechtzeitig (möglichst einen Tag vorher) Bescheid, falls Sie verhindert sein sollten.

Montag bis Donnerstag    
08:00 – 11:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
(auch mittwochs nachmittags geöffnet)

Freitag                
08:00 – 11:00 Uhr


Kurzsprechstunde:

Bei akuten Beschwerden können Sie sich kurzfristig für einen Akuttermin in unserer Kurzsprechstunde telefonisch anmelden - meist für denselben Tag, sonst spätestens am Folgetag. Bitte rufen Sie so frühzeitig wie möglich an. Die Kurzsprechstunden finden zu festgelegten Zeiten während der o.g. Sprechstundenzeiten statt. Bitte beachten Sie, dass unsere Ärzte sich in diesen Kurzsprechstunden-Terminen maximal 10 Minuten Zeit nehmen können, um sich Ihrem akuten Problem zu widmen. Falls erforderlich erhalten Sie zur ausführlichen Klärung und Behandlung dann weitere Termine.


Überweisungen:

Für die Mit- und Weiterbehandlung erhalten Sie von uns als Hausärzten die notwendigen Überweisungen zu anderen Fachärzten. Die Zusammenarbeit mit den umliegenden Oberhausener und überregionalen Facharztpraxen funktioniert außerordentlich gut. Die Überweisung ist aus verschiedenen Aspekten sinnvoll, auch wenn Sie theoretisch zu den meisten Fachärzten auch ohne hausärztliche Überweisung gehen könnten. Die Überweisung verbessert die Qualität durch Übermittlung gezielter medizinischer Vorinformationen und Fragestellungen und führt darüber hinaus dazu, dass wir als Ihre Hausärzte nach einer fachärztlichen Behandlung jeweils einen Bericht bekommen. So ist die gemeinsame Behandlung zusammen mit den mitbehandelnden Fachärzten nahtlos und es laufen alle wichtigen medizinischen Informationen in unserer Hausarztpraxis zusammen.


Rezepttelefon:

Rezepte für Dauermedikamente und Überweisungen können  Sie über unser Rezepttelefon vorbestellen unter der Rufnummer: 0208 - 828 38 17.

Bitte sprechen Sie dort folgende Informationen langsam und deutlich auf den Anrufbeantworter:

1. Ihren Namen, Vornamen und Geburtsdatum
2. das benötigte Medikament, möglichst mit Dosierung und Stückzahl
 

Laboruntersuchungen:

Blutentnahmen und weitere Laboruntersuchungen finden bei uns täglich in der Zeit zwischen 7:30 und 9 Uhr statt. Von unseren Medizinischen Fachangestellten erhalten Sie für alle Laboruntersuchungen einen Termin mit einer umgrenzten Uhrzeit. Für einen Teil der Blutuntersuchungen bitten wir Sie, morgens nüchtern bei uns zu erscheinen – ob dies notwendig ist, wird Ihnen bei der Terminvergabe mitgeteilt.


Laborbefunde:

Die Ergebnisse von Laboruntersuchungen erfragen Sie bitte telefonisch bei unserem Praxisteam. Unsere Medizinischen Fachangestellten werden Ihnen die Werte sowie die entsprechende ärztliche Bewertung ausrichten. Im Falle gröberer Auffälligkeiten oder medizinischem Handlungsbedarf werden Sie mit dem zuständigen Arzt verbunden oder erhalten einen kurzfristigen Termin in der Sprechstunde.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz & Cookies
X